Kontakt Deutsch | English

Medorex

Marktübersicht und Hinweise über Schläuche zur Anwendung in medorex-Schlauchpumpen

Auf dem Markt sind zahlreiche Schläuche verfügbar. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über einige Schläuche von verschiedenen Herstellern, die in medorex Schlauchpumpen eingesetzt werden können. Die unten erwähnten Herstellerangaben können Ihnen helfen, eine optimale Auswahl des Schlauchs zu treffen, der Ihrem Vorhaben am besten nutzt.

Bezeichnung Silikon PharMed / Santopren Tygon LFL
Vorteile Fast kein Loslösen der Weichmacher und Zusätze, geruchsneutral, nicht toxisch, Schimmel resistent, ideal für niedrige Temperaturen, wasserfest und beständig gegen Ozon, Strahlung, Sonnenlicht Undurchlässig für Normallicht und UV-Strahlung, kann geschweißt, geklebt und geformt werden, sehr lange Lebensdauer, geringe Gasdurchlässigkeit, für den Medizin- und Nahrungsmittelbereich geeignet Klarer Schlauch mit hoher Lebensdauer und hoher chemischen Kompatibilität, geschmacksneutral, gute elektrische Eigenschaften, geringe Gasdurchlässigkeit, für den Nahrungsmittel- und Medizinbereich gut geeignet
Einschränkungen Nicht geeignet für konzentrierte Lösungsmittel, Öle, Säuren oder verdünnte Natronlauge. Relativ hohe Gasdurchlässigkeit Loslösen der Zusätze ist möglich. Nicht für menschliches Blut und Gewebe geeignet
Physikalische Eigenschaften Polydimethylsiloxan mit Kieselerde und Silikonöl-Zusätzen. Ausgezeichnete Kompressionsbeständigkeit, transparent, weiß Polypropylenelastomer, ausgezeichnete Zugfestigkeit, undurchsichtig, beige PVC, Flexibel, weich, glasklar
Temperaturbereich -50°C bis +230°C -50°C bis +135°C -50 bis +74°C
Anwendung:
Säuren bedingt gut gut
Laugen bedingt gut gut
Lösungsmittel nicht geeignet nicht geeignet nicht geeignet
Druck befriedigend gut gut
Vakuum gut gut gut
Viskose Medien befriedigend bis gut ausgezeichnet ausgezeichnet
Sterile Medien gut gut gut
Entspricht den Normen USP Klasse Vl, FDA 21 CFR,177.2600, USDA Standard USP Klasse Vl, FDA 21 CFR 177.2600 (nur Pharmed) 3ARPA und NSF USP Klasse VI, FDA
Sterilisierung Mit Gammastrahlen oder autoklavieren in feuchter Atmosphäre; nicht mit Ethylenoxid sterilisieren. Autoklavierbar ohne Alterungserscheinungen Dampf- und Ethylenoxid sterilisierbar (max. 30 min. bei 121°C)
Durchlässigkeit:
CO2 1200 1200 563
H2 16170 x 10-11 772 x 10-11 362 x 10-11
O2 200 200 124
N2 80 80 67
Bezeichnung Viton / Fluran F-5500 Norpren A60G
Vorteile Chemisch höchst resistent, ausgezeichnete Beständigkeit gegen korrosive Medien, Lösungsmittel und Öle, geringe Gasdurchlässigkeit Gute Beständigkeit gegen Säuren und Basen, kann geschweißt, geklebt und geformt werden, altert nicht, oxidiert nicht, gute dielektrische Eigenschaften, lange Lebensdauer, geringe Gasdurchlässigkeit
Einschränkungen Eingeschränkte Lebensdauer Loslösen der Zusätze ist möglich
Physikalische Eigenschaften Fluorpolymerelastomer, undurchsichtig, schwarz Polypropylenelastomer, ausgezeichnete Zugfestigkeit, undurchsichtig, schwarz
Temperaturbereich -40°C bis +200°C -60°C bis +130°C
Anwendung:
Säuren ausgezeichnet gut
Laugen ausgezeichnet gut
Lösungsmittel gut bedingt geeignet
Druck gut befriedigend
Vakuum gut gut
viskose Medien gut ausgezeichnet
sterile Medien befriedigend nicht empfehlenswert
Entspricht den Normen k. A. k. A.
Sterilisierung Dampf- und Ethylenoxid sterilisierbar (max. 30 min. bei 121°C) Nicht empfehlenswert
Durchlässigkeit:
CO2 38 1200
H2 24 x 10-11 772 x 10-11
O2 14 200
N2 5 80


Bioreaktoren

Bioreaktoren

Bioreaktor mit Steuerung. Voll automatische Universal Fermenter von 50 Milliliter bis zu 20 Liter für den Laborbereich.

Anwenderfreundliche Produkte von medorex, Bioreaktoren

Mess- und Regeltechnik

Mess- und Regeltechnik

Mess- und Regelungstechnik, autoklavierbare Sonden, Probenentnehmer sowie pH-Regler für den Laboreinsatz.

medorex Lösungen für Messung und Steuerung

Autoclaven / Medoclav

Autoclaven / Medoclav

medoclav – kompakter Medienautoklav mit 7 Liter Volumen und integriertem Rührwerk zur Sterilisation unter Hochdruck.

Autoclaven von medorex

Schlauchpumpen

Schlauchpumpen

Pumpen - Mikroprozessor kontrolliert und stabil für den Einsatz in Analytik, Biotechnologie, Pharmazie und Medizin.

Anwenderfreundliche Pumpen von medorex

Produkt-Video

Produkt-Video

Was uns antreibt und unsere Produkte

Das Video anschauen

© medorex 2005-2018
powered by flycms

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz