Kontakt Deutsch | English

Medorex

Medorex neues Produkt "Fließbett-Bioreaktor" für Kultivierung von funktionsfähigen Zellen in der Medizintechnik und pharmazeutischen Industrie

Medorex neuer Fließbett-Reaktor wurde 2013 als neues Produkt für die Kultivierung von funktionsfähigen Zellen und Geweben in der Medizintechnik und pharmazeutischen Industrie eingeführt. Der Fließbett-Fermenter bietet hervorragende Möglichkeiten für Kultivierung von Gewebe- und adhärenten Zellen, die eine Haftunterlage für ihr Wachstum benötigen. Die Zellen können in verschiedene Bereiche der medizinischen-, biotechnologischen- und pharmazeutischen Forschung und Arbeiten eingesetzt werden. In der medizinischen Forschung finden sie ihre Anwendung u. a. bei der Kultivierung der Leber-, Knorpel und flächigen Hautzellen, die weiter zu größeren Zellkulturen angezüchtet und auch in die Chirurgie eingesetzt werden können.

Die Funktion des medorex-Fließbett-Reaktors

Die Gewebekultivierung im medorex Fließbett Reaktor findet vorwiegend im Brutschrank bei optimaler Temperatur und Sauerstoffversorgung statt. Die Zellen werden auf einen Trägermaterial übertragen und kultiviert. Das Medium wird außerhalb der Fließkammer mit Nährstoffen, die für das Wachstum der Zellen notwendig sind, angereichert und über die Zellen in der Fließkammer gepumpt. Das verbrauchte Medium wird mit Hilfe einer Pumpe aus der Kammer entfernt. Die Belüftung der Zellen erfolgt direkt mittels Konvektion. Auf dieser Weise sind die Gewebezellen optimal mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt und können weiter wachsen.
In medizinischen Bereich werden bei einer Biopsie einige funktionsfähige körpereigenen Zellen entnommen. Diese Zellen werden in einer Flaschenkultur mit spezifischem Medium vermehrt und auf die spezielle Trägerunterlagen aus Fließ, abbaubaren Polymeren oder porösem Keramik in die multi-well-Fließkammer übertragen. Sie werden bis zur Entwicklung der Gewebekulturen mit entsp. Eigenschaften kultiviert. Die entstandenen Gewebekulturen können enzymatisch von der Unterlage gelöst und weiter verwendet werden.
Der Fließbett-Bioreaktor kann in Medizintechnik wie Pharmaforschung z. B. in die Produktion der eukaryontischen Proteinen, monoklonalen Antikörpern und anderer Zellinhaltstoffe eingesetzte werden. Außerdem finden sie ihren Einsatz mit Hilfe spezieller Bakterien in den Voruntersuchungen des Umweltschutzes z. B. beim Abbau von Verschmutzungen im Abwasser oder im Boden.

Flow-chamber bioreactor
Flow-chamber bioreactor
Poster-Flowchamber
Poster-Flowchamber

Bioreaktoren

Bioreaktoren

Bioreaktor mit Steuerung. Voll automatische Universal Fermenter von 50 Milliliter bis zu 20 Liter für den Laborbereich.

Anwenderfreundliche Produkte von medorex, Bioreaktoren

Mess- und Regeltechnik

Mess- und Regeltechnik

Mess- und Regelungstechnik, autoklavierbare Sonden, Probenentnehmer sowie pH-Regler für den Laboreinsatz.

medorex Lösungen für Messung und Steuerung

Autoclaven / Medoclav

Autoclaven / Medoclav

medoclav – kompakter Medienautoklav mit 7 Liter Volumen und integriertem Rührwerk zur Sterilisation unter Hochdruck.

Autoclaven von medorex

Schlauchpumpen

Schlauchpumpen

Pumpen - Mikroprozessor kontrolliert und stabil für den Einsatz in Analytik, Biotechnologie, Pharmazie und Medizin.

Anwenderfreundliche Pumpen von medorex

Produkt-Video

Produkt-Video

Was uns antreibt und unsere Produkte

Das Video anschauen

© medorex 2005-2018
powered by flycms

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz